Klänge und akustische Signale wurden schon immer in der Behandlung eingesetzt. Beispielhaft sei hier die historische Schamanenmedizin oder die Medizin von Naturvölkern genannt.
In der heutigen Naturheilpraxis werden vor allem Klangerzeuger wie Klangschalen und/oder Stimmgabeln eingesetzt. Klangschalen weisen ein breiteres Klangspektrum auf, werden gerne im Wellnessbereich verwendet.

Stimmgabeln besitzen eine genau definierten Frequenz und können dadurch sehr zielgenaue Effekte bewirken. Vorausetzung hierfür ist, die jeweilig passende Stimmgabel.

individuell für den Patienten zu bestimmen. Verwendet werden Stimmgabeln beispielsweise zur Beeinflussung von energetischen Strukturen wie Akutpunkturpunkten, Akupunkturmeridianen oder Chakren.