das 1. Testergebnis ist negativ

mittlerweile ist mein Testergebnis da und ich bin negativ. Das bedeutet aber zunächst für uns noch wenig, der Test wurde sehr früh durchgeführt und kann durchaus noch positiv werden. Als großen Vorteil sehe ich aber an, dass das Ergebnis nochmal eine weitere Sicherheit bezüglich einer möglichen Ansteckung durch mich oder meine Mitarbeiter darstellt.

Also, ruhig beleiben.

Außerdem geht es uns allen wirklich gut, wir haben zumindest bis jetzt keine Symptome.

Was mir noch wichtig ist:
Bitte denken sie daran, heute bei der Wahl möglichst wenig Kontakt mit anderen zu pflegen, soweit möglich die Wahlhelfer wegen Tröpfcheninfektion nicht direkt anzusprechen und bitte bringen sie ihre eigenen Stifte mit.

Noch einen schönen sonnigen Frühlingstag
Ihr Praxis Team

Bild Olli0815